Buchveröffentlichung 2019 im Talawah-Verlag

Hallo liebe Leser,

ich möchte euch eine tolle Neuigkeit nicht vorenthalten. Im kommenden Jahr 2019 wird
ein Buch von mir im Talawah Verlag erscheinen. Ich freue mich riesig und bin schon total gespannt, wie das fertige Buch am Ende aussehen wird!
Falls ihr den Verlag noch nicht kennt, dann schaut doch einfach mal auf der Homepage vorbei!

Natürlich möchte ich euch ein paar Information zu diesem Buch mit auf den Weg geben. Momentan trägt das Manuskript den Arbeitstitel »Das Lied der Toten« und ist der High-Fantasy zugeordnet. Ob es letztendlich bei diesem Titel bleibt, wird sich erst noch herausstellen. Das Buch ist derzeitig als Einzeltitel geplant, die Geschichte bietet aber die Möglichkeit, eine Reihe daraus zu machen.
Einen vorläufigen Klappentext gibt es auch, allerdings ist hierbei ebenfalls nicht gewiss, wie dieser in der fertigen Version aussehen wird.

 

Klappentext:

Wenn der Tod
keine Grenze
darstellt

In Amdra, dem Reich der Nekromanten, herrscht brüchiger Friede. Nur der Macht des Nekromantenkaisers ist es zu verdanken, dass noch kein Krieg zwischen den Lords des Landes ausgebrochen ist. Eines Tages werden er und sein Sohn ermordet aufgefunden. Um Zeit zu schinden, wird ihr Tod verheimlicht und ein Plan gefasst, den einzigen lebenden Nachkommen des Kaisers aus dem Schlund zu befreien, einem Gefängnis, aus dem es kein Entrinnen gibt.
Der Vagabund Taar Wax wird angeheuert, den Auftrag zu übernehmen. Ausgestattet mit der Fähigkeit, die Grenzen zwischen Leben und Tod zu überwinden, begibt er sich in eine Welt, in der es keine Regeln gibt. Dabei stößt er schon bald auf ein dunkles Geheimnis – denn ein aufstrebender Lord hat ganz eigene, tödliche Pläne …